Nachhaltigkeit

Verantwortungsbewusst handeln

Der Begriff der Nachhaltigkeit steht für den verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen und berücksichtigt ökologische, ökonomische aber auch soziale Aspekte. Umweltschonende Produktionsprozesse, der Einsatz innovativer Technologien und zukunftsweisender Sanitärkonzepte, geprüfte Sicherheit nach höchsten Standards, die Auswahl der richtigen Werkstoffe, wasser- und energiesparende Produkte sind für die Markenhersteller der deutschen Sanitärindustrie selbstverständlich. Mit einem vielfältigen Angebot universaler, ganzheitlicher Badkonzepte bietet sie den Menschen mit ihren

unterschiedlichen Bedürfnissen in allen Lebensphasen die Möglichkeit, sich sicher, frei und selbständig im Bad zu bewegen und wohl zu fühlen. Die deutsche Sanitärindustrie wird damit auch ihrer sozialen Verantwortung gerecht. Innovatives Baddesign ist aber nicht nur durch seine universale Nutzbarkeit nachhaltig, sondern auch, indem es zeitlos ist. Insoweit wird im nachhaltigen Design nicht nur der soziale Aspekt sondern auch der ökonomische und ökologische Aspekt angesprochen, weil die Menschen über sehr viele Jahre Freude an ihrem Bad haben. Das wirkt sich sowohl für die Finanzen als auch für die Umwelt positiv aus.

Nachhaltigkeit - Bewegung im Bad

Nach oben Seite drucken

Verantwortungsbewusst handeln